SAMSIC Gebäudereinigung GmbH baut die strategische Präsenz des Konzerns in Deutschland aus

Mit der Übernahme der Uniserve Gebäudereinigung GmbH zum 1. Januar 2021 vollzieht der Samsic-Konzern eine bedeutende strategische Fusion in einem Land, das zu den führenden Wirtschaftsnationen Europas gehört.

Aus der Uniserve Gebäudereinigung GmbH wird damit die Samsic Gebäudereinigung GmbH mit Sitz in Wiesbaden.

Samsic Germany baut mit diesem Zusammenschluss seine von 2.000 Beschäftigten getragene Expertise in  den Bereichen HygieneReinigungGrünflächenpflegeWinterdienst und Sicherheit weiter aus und kann mit insgesamt 23 Geschäftsstellen in 5 Regionen fortan den gesamten deutschen Markt bedienen.

Samsic Gebäudereinigung GmbH bietet mehr als 20 Servicelinien für unterschiedlichste Wirtschaftszweige wie Gesundheitswesen, Einzelhandel und Supermärkte, Hotels und Gaststätten, Industrie, Banken und Versicherungen, Flughäfen, Schulen und Universitäten sowie Transport und Logistik an.

Für 2021 rechnet das Unternehmen mit einem Umsatz von 80 Mio. Euro und peilt bereits in naher Zukunft die 100-Millionen-Euro-Marke an.

Herr Klaus Elm ist Geschäftsführer der Samsic Gebäudereinigung GmbH und wird von Dirk Kraus, Geschäftsführer Operations, unterstützt. Der Vorstand besteht aus Gerd Zimmermann, Chief Financial Officer, und Paul Oude Engberink, Commercial Director.

Die Führungsteams von Samsic Germany ergänzen sich perfekt und nutzen räumliche und operative Synergien, die unseren Kunden schon jetzt zugutekommen.

Wir heißen alle neu dazugekommenen UnternehmerInnen und KollegInnen herzlich in der großen Samsic-Familie willkommen.

Aktuelle Informationen und Maßnahmen der Uniserve Dienstleistungsgruppe zur derzeitigen Corona-Krise

März 2020

Schwierige Zeiten erfordern, kluges und bedachtes Handeln sowie koordinierte gemeinsame Lösungen, Entscheidungen und Maßnahmen. Als Ihr Dienstleister für Sauberkeit und Hygiene sehen wir uns mehr denn je in der Pflicht, alles zu unternehmen, um den Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten und die geforderten Hygienestandards zu sichern.

Die Uniserve beschäftigt im Bereich der Hygiene, Sauberkeit und Sicherheit rund 3.000 Mitarbeiter, die mit ihrer täglichen Arbeit, ähnlich wie die Beschäftigten im Gesundheitswesen, ein Rückgrat unserer Gesellschaft bilden. So gilt es in den turbulenten Tagen wie diesen, allen eine hohe Wertschätzung ihrer Arbeit und Solidarität entgegen zu bringen.

Ein Krisenstab der Uniserve, bestehend aus den Gesellschaftern und den Geschäftsführen, wurde gebildet, um auf aktuelle Entwicklungen rechtzeitig und schnell agieren zu können. Ergänzt wird der Stab durch unsere Fachkraft für Arbeitssicherheit, die beratend unterstützt und die Koordination der Maßnahmen übernimmt.

Um die Handlungsfähigkeiten der Unternehmen sicherzustellen und eine Ausbreitung des Corona Virus zu vermeiden, haben wir strikte organisatorische und verhaltensbezogene Regeln, für die tägliche Arbeit in den Niederlassungen und in den Objekten, erlassen.

Weiterlesen

Uniserve: Nachweislich hohe Produkt- und Dienstleistungsqualität

Januar 2020

Zum fünften Mal in Folge hat Uniserve (Wiesbaden) die Rezertifizierung nach ISO 9001 und 14001 erhalten sowie zum ersten Mal in den Sicherheitsdiensten die neue sog. Erstzertifizierung der ISO 77200:2017 in allen sieben Sicherungsdienstleistungen bestanden.

Letztere definiert die einheitlichen Mindeststandards für Sicherungsdienstleistungen. Sie soll ein transparentes und einheitliches Anforderungsniveau für die ausschreibenden Auftraggeber sowie die ausführenden Sicherheitsdienstleister sicherstellen.

Die internationale Norm ISO 14001 legt Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem fest. Organisationen haben damit die Möglichkeit, ihre eigene Umweltleistung zu verbessern, gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden und die selbst gesteckten Umweltziele zu erreichen. Daneben sichert ein zuverlässiges Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 eine gleichbleibend hohe Produkt- bzw. Dienstleistungsqualität – unabhängig von Größe, Branche und Ausrichtung des Unternehmens.

Zusätzlich Uniserve im April 2019 die Bescheinigung der BG BAU Arbeitssicherheit mit System erhalten, ein branchenspezifisches Arbeitsschutzmanagementsystem für Mitgliedsunternehmen der BG BAU, das der ganzheitlichen Integration von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im Unternehmen dient. Das Produkt basiert auf dem in der Bundesrepublik Deutschland im Juni 2002 beschlossenen Nationalen Leitfaden für Arbeitsschutzmanagementsysteme und stellt einen rechtskonformen Ansatz einer innerbetrieblichen Prävention dar.

Weiterlesen

Technische Neuerungen für die Bodenreinigung & Produkte für die Bodenbeschichtung präsentiert

Bona-Schulung am 25. und 26.06.2019

In einer Schulung zum Thema Bodensanierung präsentierte die Firma Bona in Zusammenarbeit mit unserem Herrn Dirk Kraus in Darmstadt innovative Technologien und neue Produkte zur Aufarbeitung und Sanierung von Holz- und elastischen Böden. Bodenreinigungsmaschinen und Beschichtungsprodukte standen im Mittelpunkt dieser ersten Veranstaltung mit der Firma Mattzick, dem neuen Mitglied in der Uniserve Dienstleistungsgruppe.

Eine überaus erfolgreiche Veranstaltung, trotz der hohen Temperaturen, die alle Teilnehmer doch recht beansprucht haben. Alle anwesenden Mitarbeiter waren sofort bereit, selbst „Hand anzulegen“, Arbeiten auszuführen und die präsentierten Maschinen in der Praxis zu testen. Jetzt liegt es an uns, die vermittelten Fähigkeiten in die tägliche Arbeitspraxis einfließen zu lassen, um uns mit diesen Leistungen erneut von unseren Marktbegleitern abzusetzen.

Im Zuge der Schulung hat die NL Freiberg bereits die Chance ergriffen, eine Maschinereihe der neuesten Generation zu erwerben. Bis zum Jahresende wird ein geschultes Team aufgestellt sein, das entsprechend qualifizierte Leistungen mit den neuen Maschinen erbringen wird. Wir wünschen der NL Freiberg viel Erfolg bei der Bewerkstelligung dieser Aufgabe. Die Firma Bona sowie Herr Kraus stehen uns dabei hilfreich zur Seite und werden die ersten Projekte fachlich begleiten. Weitere NL sollen folgen und diesen Markt systematisch bearbeiten, um das Leistungsportfolio der Uniserve kontinuierlich zu erweitern und unsere Position als innovativer Dienstleister am Markt zu festigen.